Freitag, 24. August 2012

Heute bleibt der Ofen kalt

... und vermutlich auch morgen und übermorgen und... na gut, dann vielleicht wieder. ;o)


Ihr seht, ich backe packe.



Für mich ist nach den Ereignissen der letzten Monate nun die Zeit angebrochen, wieder in meine Heimat - nach Österreich - zurück zu kehren. 
Die Küchenutensilien (und natürlich auch alles andere) sind verpackt, die Möbelwägen stehen vorm Haus und gekaufter Kuchen steht im Kühlschrank. 

Ich kann es noch gar nicht fassen...
Nein, nicht dass ich hier weg "muss", sondern dass ich Kuchen GEKAUFT habe!!! 


Aber wisst ihr was das tolle an so einem Blog ist: Ich kann euch überall und jederzeit schreiben - sogar in Österreich. ;o)
In ein paar Tagen hört ihr also wieder von mir. Dann in meiner neuen / alten Heimat.


Süße Grüße aus dem Umzugskarton!

Kommentare:

  1. Ich wünsch dir einen reibungslosen Umzug, und einen wunderbaren Neustart in der alten neuen Heimat.

    Liebe Grüße,
    nicki

    AntwortenLöschen
  2. Alles Gute für den Umzug! Habe ich selbst erst vor einem Jahr hinter mir und weiß, wie stressig das sein kann!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, vor einem Jahr hab ich das alles auch schon mal mit gemacht - damals NACH Hamburg.^^
      Ich sollte vielleicht "Professionelle Umzieherin" werden. :D

      Löschen
  3. Der trauige Anlaß hat dich dazu bewegt ,schon wieder in die Heimat zurück zufahren.
    Obwohl du in DL liebe, herzliche Freunde um dich hast.
    Wir freuen und schon dich wieder bei uns zu haben.
    Auch hier warten deine Familie und enge Freunde, die dich gerne wieder umarmen.
    Die Verbindung bleibt ja weiterhin herzlich.
    die Ösis

    AntwortenLöschen
  4. Ich find es auch sehr schade, dass du "uns" (in D) wieder verlässt... :-( Aber es ist nur verständlich...

    Alles guten in deiner neuen/alten Heimat. Ich werde dich auch weiterhin auf dem Blog besuchen :)

    Liebe Grüße
    AC_1604 (aus dem HF)

    AntwortenLöschen
  5. Auch von mir einen gute Neustart in der alten Heimat und weiterhin viel Kraft!

    Ich denke an dich, fühl dich gedrückt!

    AntwortenLöschen
  6. Ich denke auch ganz fest an dich und hoffe, aus deiner neuen Küche in Ö ganz bald wieder tolle Sachen zu sehen.

    Alles Gute für deinen Umzug und komm gut daheim an.

    Liebe Grüße,
    Piri

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche dir auch eine gute Reise zurück zu uns. Hoffe wir sehen uns bald mal wieder!!

    Glg Viki

    AntwortenLöschen
  8. Ach herrjeh, Du verläßt "uns"?? Wie schade! Dann wird wohl nichts mehr aus meiner Hoffnung, einen leckerhübsches Stück Torte mit Dir in meinem Garten zu verspeisen ;)
    Aber für Deinen Umzug drück ich Dir alle Daumen und großen Onkel! Und das Du ein schönes neues Zuhause in Österreich hast mit einer wunderbar großen Küche für herrliche neue Torten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag niemals "Nie". ;o)
      Es ist ja kein "Lebe wohl", sondern ein "Auf Wiedersehen". ;o)

      Löschen
  9. Auch ich wünsche dir alles Gute für deinen Umzug.
    Vielleicht sieht man sich ja einmal in der Stmk.?
    Habe im Herbst doch einige Kurse da.
    Liebe Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Na auf jeden Fall. :o)
      Im Herbst werde ich wohl keine Zeit mehr finden, aber das werden ja bestimmt nicht die letzten Kurse in der Stmk. sein. ;o)
      Und wer weiß, vielleicht müssen wir ja bis nach HH reisen um uns zu sehen...

      Löschen
  10. Vielen lieben Dank euch allen!

    Teil I ist geschafft - das Haus ist so gut wie leer. Jetzt gehts noch ans Putzen und die restlichen Wege hier erledigen... dann sag ich "Auf Wieder sehen Hamburg"...

    ... und das Wiedersehen ist schon geplant. ;o)

    AntwortenLöschen
  11. Die Backsachen sind schon in Österreich. Jetzt fehlst nur noch du.
    Hoffe du schaffst die "Restarbeiten" im Haus schnell. Aber ich glaub, du hast ja super Helferleins.
    Wünsch dir eine gute Heimreise und eine nicht zu schwehres Auf-Wiedersehen.
    Die Tortenschau steht ja schon bald an und da bist du eh spätestens wieder in HH.
    Zuvor musst du aber noch andere Torten machen, auf die wir schon alle seeehhhr gespannt sind.

    AntwortenLöschen