Sonntag, 13. Juli 2014

Fly away little Kitty

Huuuuhu!
Nein, ich bin nicht weg geflogen - ich bin noch da. Auch wenn es in letzter Zeit nicht gerade den Anschein machte als würde es mich noch geben.


Leider war meine Zeit so sehr von meinem "richtigen" Job ausgefüllt, dass ich kaum noch Zeit für mein Hobby hatte, geschweige denn für meinen Blog.

Aber ich gelobe Besserung!

Und deswegen hier gleich mal mein neuestes Werk: "Hello Kitty"


Was soll ich sagen?
Ja, ich war in den letzten Wochen ziemlich abwesend ohne mal ein Lebenszeichen von mir zu geben. Ihr könnt mir aber glauben, dass ich furchtbar oft an euch gedacht habe.

Nur wenn man spät Nachts vor der Wahl steht ein paar Stunden erholsamen Schlaf zu bekommen oder noch ein wenig am Blog zu schreiben, dann gestehe ich dass ich ein egoistischer Mensch bin und den Schlaf wähle.

Trotzdem ist durchaus die eine oder andere Torte entstanden, die ihr in den nächsten Tagen und Wochen hier auch garantiert zu sehen bekommt.


Beginnen wir doch gleich mal mit meinem aktuellen Werk - der kleinen Kitty.


Ein Kollege ließ schon vor vielen Wochen anklingen, dass sich sein Töchterchen eine "Hallo Kitty Torte" wünscht. Keine Frage dass ich dem Wunsch der kleinen Prinzessin natürlich gerne nachgekommen bin. 
Also entstand diese Torte hier. Vorgabe war, dass der obere Stock beim Kindergeburtstag verspeist werden soll, die Torte aber auch am nächsten Tag für die Verwandtschaft noch optisch was hergeben soll.
Also habe ich kurzerhand eine flache Styroporscheibe in Größe der oberen Torte mit blauem Fondant überzogen und sie als Dummy für den nächsten Tag vorbereitet. 
So hatte die kleine Lady zwei Tage lang eine ziemlich coole (zumindest wenns um kleine Mädchen geht) Torte für ihre Feiern. 


Was die Kitty ansich betrifft hatte ich völlig freie Hand. Wieso es Luftballons wurden?
Keine Ahnung, wieso auch nicht. :o)



Bis bald und 

süße Grüße aus der Küche!

"Zu deinem Geburtstag, lasse ich für dich 3 Luftballons steigen: 
Den ersten für deine Wünsche, die wahr werden sollen. 
Den zweiten für deine Sorgen, die sich in Luft auflösen sollen. 
Den dritten für das Glück, das ich dir wünsche!"

(Verfasser unbekannt)

Kommentare:

  1. Ach wie süß. Die Farbkombination aus Pastelltönen finde ich super gelungen. Und das niedliche Kätzchen mit den Ballons bildet den perfekten Abschluss. Einfach nur schön!

    AntwortenLöschen
  2. Total süß,
    ein Kunstwerk <3 und dann noch den lieben Spruch dazu...
    einfach goldig.
    LG Andy

    AntwortenLöschen
  3. Schade das keine neuen Torten kommen. War immer interessant die schönen Werke zu bewundern. Ein gesundes Neues Jahr

    AntwortenLöschen